Haarverpflanzung – mehr als nur Kosmetik

Den wenigsten steht eine Glatze

Wenn die Haare ausfallen  - Haarausfall - und sich die kahlen Stellen häufen, dann betont das in einigen Fällen den Kopf und viele Männer wirken dadurch noch charismatischer. Aber das sind nur die Ausnahmen, welche die Regel bestätigen. In den meisten Fällen leidet die Attraktivität und damit auch das Selbstwertgefühl. Wer sich selbst nicht schön findet, der kann sich auch schlecht verkaufen, etwa in einem Bewerbungsgespräch. Und wer bei dem Stichwort Glatze nur an Männer denkt, der übersieht, dass auch Frauen davon betroffen sind und das dann in noch größerem Ausmaß. 

Die Psyche ist wichtig

Oft wird das Problem heruntergespielt. Es sind schließlich nur Haare und verletzt ist höchstens die persönliche Eitelkeit. Träger von schlecht sitzenden Toupets werden belächelt und man versucht das Problem auch als Betroffener scherzhaft zu behandeln. Aber in Wahrheit leiden die meisten sehr darunter und das kann zu einem wahren Teufelskreis werden, denn eine angeknackste Psyche verstärkt die Symptome in vielen Fällen noch.
 
Es kann geholfen werden

Einen Ausweg bietet die Verpflanzung von Eigenhaaren. Bereits in den 80er Jahren wurden Teile des Haars entnommen und an anderer Stelle wieder eingesetzt. Die Ergebnisse waren damals natürlich nicht sehr überzeugend, aber die Forschung ging weiter und heute ist die moderne Mikrochirurgie - mit der FUE Haarverpflanzung -  in der Lage, auf diesem Wege ein Ergebnis zu erzielen, dass man optisch nicht vom normalen natürlichen Haarwuchs unterscheiden kann. 

Dazu muss man aber schauen, dass man sich in erfahrene Hände begibt. Einige Ärzte Haartransplantation haben sich ganz und gar auf dieses Gebiet spezialisiert und ein kompetentes Team um sich geschart, was auch nötig ist, um ästhetisch schöne Resultate auf höchstem Niveau zu schaffen. Gute Arztwahl ist also wichtig sehr wichtig bei der Wahl des Arztes der Haartransplantation. Jeder sollte bedenken, dass die Anzahl der Spenderhaare begrenzt ist, daher ist die Wahl des Chirurgen ein wichtiger erster Schritt in der Wiederherstellung seiner Haarpracht. Leider gibt es nicht viele solcher Anbieter, denn in ganz Europa lassen sich die Spezialisten an einer Hand abzählen.

Zurück zu Home